Schuljahr 2013/2014

Die MAGIC MUSIC KIDS verabschieden sich

Bläserklasse gibt Abschlusskonzert

Gütersloh. ,,The Final Countdown"- so starteten die 30 Schüler und Schülerinnen der 7d ihr Abschlusskonzert im Forum der  Schule. Drei Jahre lang hatten sie mit ihrer Lehrerin Gudrun Pollmeier nicht nur jeder ein Instrument erlernt,  sondern sind in dieser Zeit auch zu einem richtigen Orchester zusammengewachsen.

'Bild'/

Weiterlesen: Die MAGIC MUSIC KIDS verabschieden sich

Jahrgangsfahrt der 6er Klassen nach Norderney

Norderney2014-10

Vom 12.05. bis zum 16.05. 2014 waren die Klassen 6a, 6b, 6c, 6d, 6e und 6f jeweils mit ihren beiden Klassenlehrer/innen im Rahmen einer Jahrgangs-Klassenfahrt auf der Nordseeinsel Norderney. Mit 3 Bussen fuhren die Klassen zunächst bis Norddeich, von dort mit der Fähre auf die schöne ostfriesische Insel. Im Schullandheim Detmold des Kreises Lippe hatten die Klassen – jeweils zu zweit in den Häusern untergebracht – einige schöne und erlebnisreiche Tage. Auf dem Programm aller Klassen standen – jeweils an unterschiedlichen Tagen – der Besuch des Nationalparkhauses, ein Besuch im Fischerhaus-Museum und eine Wattwanderung. Gemeinsam für alle 6 Klassen wurde eine Strandolympiade durchgeführt, bei der in 6 Spielen jeweils ein bestimmter Teil jeder Klasse – vorher durch Los bestimmt - für die Klasse kämpfen musste. Das 7. Spiel war dann ein Klassenspiel in der Turnhalle.

Weiterlesen: Jahrgangsfahrt der 6er Klassen nach Norderney

Mehrsprachigkeit als Chance

Neue Schüler-Kompaktkurse in den Ferien

Wer als Schülerin und Schüler Fremdsprachen beherrscht, ist klar im Vorteil – ob beim Finden eines Ausbildungsplatzes oder in der Zeit der Oberstufe. Daher lohnt es sich, beim Projekt „Mehrsprachigkeit als Chance“ mitzumachen! Dieses bietet Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen die Möglichkeit, freiwillig eine weitere Fremdsprache (Französisch, Spanisch) zu erlernen und mit einem Zertifikat abzuschließen (TELC-Prüfung A1). Dank der großzügigen Förderung durch die Familie-Osthushenrich-Stiftung zahlen die Schülerinnen und Schüler pro Kompaktkurs 25,– Euro zuzüglich einmalig 25,– Euro für die Teilnahme an der abschließenden Prüfung.

Weiterlesen: Mehrsprachigkeit als Chance

Virus 92

Virus92

Die neue Schülerzeitung ist erschienen. Sie wird ab Donnerstag, dem 26. Juni, in der ersten und zweiten großen Pause in der Pausenhalle und bei schönem Wetter auf dem Schulhof verkauft.

Inhalt dieses mal:

Politik und Gesellschaft:
Mein erstes Mal (Die Kommunalwahl), Die Europawahlen, Es, Der Erste Weltkrieg und sein Einfluss auf die Kultur der Nachkriegszeit, Erzieher - ein typischer Mädchenberuf?. Smartphone + Whatsapp = Zeitverschwendung?

Psychotest:
Was für ein Urlaubstyp bist du?

Aus dem Schulalltag:
Das Alphabet zum Abitur, Die Homepage - AG, Lehrersteckbrief - Herr Mawassi, Young, Wild and Free in Kroatien, Eine Exkursion nach Hannover, Neues aus der Mediothek, Der Crosslauf

Verschiedenes:
Buchtipp

Erinnerungsfeier an den 85. Geburtstag Anne Franks

AF85.2(FahB) Eine traurige, eine ernste, eine hoffnungsvolle Stimmung herrschte am Donnerstag auf dem Schulhof der AFS. Traurig, weil man des 85. Geburtstages Anne Franks gedachte, dem das Regime bereits 1945 das Leben genommen hatte; ernst, weil diese Ereignisse niemanden unberührt lassen; hoffnungsvoll, weil die Versammelten sich geeint fühlten, die aus dem Schulnamen Anne Frank resultierende Verantwortung wahr und ernst zu nehmen. So trugen die 85 aufsteigenden Luftballons Anne Franks Wunsch „oh ja, ich will nicht umsonst gelebt haben“ in die weite Welt, um zu zeigen, dass die AFS „Teil der weltweiten Bewegung für Toleranz und gegen Rassismus“ ist, wie Bürgermeisterin Maria Unger ausführte.

Weiterlesen: Erinnerungsfeier an den 85. Geburtstag Anne Franks