Wir, die SchülerInnen und Schüler der Klasse 7 C, sind in diesem Schuljahr als KulturScouts unterwegs.

Am 23. November, waren wir Gäste im Heinz Nixdorf Museumsforum Paderborn. Dort nahmen wir an einem Robotik Workshop teil und anschließend wurden wir durch das Museum geführt.

In dem Robotik Workshop haben wir gelernt, wie man mit Hilfe eines speziellen Programms einen Roboter programmieren kann. Zunächst versuchten wir, den Roboter durch einen Parcour zu lenken, was nicht einfach war und immer wieder Programmierungskorrekturen erforderte. Am Ende haben es dann doch alle Roboter geshafft, den Parcour störungsfrei zu durchlaufen.

Danach erstellten wir ein Programm, mit dem unser Roboter ein 'Zimmer aufräumen' sollte, auch das hat er schließlich mit unsere Hilfe geschafft.

In der Führung lernten wir einiges über Kommunikation früher, z. B. wie Telefonieren funktionierte oder der erste Computer aussah. Aber es wurde uns auch gezeigt, was in der Zukunft möglich sein kann ( tanzende, singende, sprechende Roboter, die Menschen ersetzen können ).

Nach der Führung hatten wir noch die Möglichkeit, auf eigene Faust verschiedene Stationen zu besuchen und VR – oder Computer Spiele auszuprobieren.

Den meisten Schülern der Klasse hat das Projekt viel Spaß gemacht.

Leyla Caliskan, Lara Kötter, Uwe Fischer , Klasse 7C, im November 2016

Kulturscouts 1

Kulturscouts 2

Kulturscouts 3

Kulturscouts 4