Seite wählen

AKTIONSWOCHE

Nachhaltigkeit und Klima an der AFS

30.08. bis 03.09.2021

 

Geplant für alle Klassen und Kurse.

Die Dringlichkeit des Klimawandels und Nachhaltigen Handelns begreifen und in die Hand nehmen.

Mit der Aktionswoche möchten wir Kinder, Jugendliche, Eltern und Kolleg*innen motivieren.

Wir sind davon überzeugt, Eure vielfältigen Aktionen, Impulse und Ideen sowie aktives Handeln helfen.

Unser aller Aktivitäten bedeuten Engagement für den Wandel und planen für die Zukunft.

 

Aktivitäten und Programmpunkte AG Klima und Umwelt AFS zur Klimawoche

 

  1. Teilnahme an der Jugendumfrage zum Thema Klimaschutz der Stadt GT (Hier geht’s zur Umfrage für alle Klassen und Kurse)
  2. Nachhaltigkeitswoche AFSKlassenaktionen vom 30.08. bis 03.09.2021
  3. Vortrag am 31.08.2021 um 19.00 Uhr „Sonne im Tank“,

AFS in Kooperation mit dem Solarförderverein AFS im Forum AFS

  1. AG Klima und Umwelt “Spendenaufruf in der Schulgemeinde “Bäume für den BürgerWald GT””
  2. AFS – Infostand am Dreiecksplatz GT am 04.09.2021 von 10.00 bis 16.00 Uhr

“AFS Schüler engagieren sich „Baumpflanzaktion AFS – Ein Baum fürs Leben – im neuen BürgerWald Gütersloh”, aktive Unterstützung des Projekts „BürgerWald Gütersloh“ in Kooperation mit der Bürgerstiftung GT

 

Zu allen AFS Veranstaltungen laden wir die Schulgemeinde (Kolleg*innen, Schüler*innen, Eltern) selbstverständlich herzlich ein.

 

Liebe Kolleg*innen, liebe Mitschüler*innen!

Wir wünschen uns, dass Ihr das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz aufgreift und Lust habt, es im Rahmen der Nachhaltigkeits- und Klimawoche AFS zu bearbeiten. Dazu haben wir eine Themen- und Materialübersicht mit Links für die Lehrer*innen erstellt. Auf den Seiten findet Ihr hilfreiche Unterrichtsanregungen.

Zu 1.) Jugendumfrage Klimaschutz

Mittels einer Onlineumfrage sollen Jugendliche aus Gütersloh insbesondere Fragen aus den Bereichen Klimabildung, Aktivierbarkeit und Engagement für den Klimaschutz beantworten. So will man herauszufinden, welchen Stellenwert der Klimaschutz für sie hat, auf welche Weise sie sich informieren und informiert werden möchten und ob und wie sie sich gerne im Bereich Klimaschutz engagieren wollen. Die Ergebnisse der Befragung helfen zukünftig zielgerichtete Angebote für die Jugendlichen im Kreis zu entwickeln und sie in ihrem Engagement zu unterstützen.

Angesprochen sind alle Jugendlichen aus dem Kreis Gütersloh bis einschließlich 17 Jahre. Die Befragung läuft vom 16.06.2021 bis zum 31.08.2021. Die Beantwortung der Fragen nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch. Die Daten werden vertraulich behandelt und nur in anonymisierter Form aufbereitet, ausgewertet und dargestellt.

Zu 2.) Nachhaltigkeitswoche der AFS 30.08. bis 03.09.2021

 

Im Folgenden stellen wir allen Klassen- und Kurslehrer*innen sowie den Klassen/Kursen die Klima- und Nachhaltigkeitswoche kurz vor. Eine Woche auf etwas verzichten!!! Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr es unterstützt und aktiv mitmacht.

Zur Wahl stehen die Themen: Auto, Fleisch, Müll oder ein eigenes umweltrelevantes Nachhaltigkeitsthema zur (freiwilligen!) Wahl. 

 

Während der Nachhaltigkeitswoche der AFS Woche vom 30.08.- 03.09.2021 wird den Klassen freigestellt, welches der drei Themen oder ein eigenes gewähltes Thema sie in der Klimawoche ausprobieren möchten. Anschließend rufen wir alle beteiligten Klassen/Kurse vom 06.09. bis 10.09.2021 auf ihre Ergebnisse, also gewonnene Eindrücke, Erfahrungen, Bewertungen über ihren „Verzicht“ bzw. ihr „Nachhaltigkeitsprojekt“ in kreativer Form zum Ausdruck zu bringen.

Einige Beispiele:

  • Abschlussbrief schreiben,
  • Gedicht schreiben
  • Plakat gestalten
  • Umfrage erstellen und auswerten
  • Zeitungsbericht schreiben
  • E-Book erstellen
  • Statements sammeln und aufschreiben

 

Die Klassen/-Kurs-Ergebnisse bitte an Elke Wenzel oder Anna Kötter (SV) weitergeben.

 

Die AG Klima- und Umwelt wertet die Ergebnisse aus und diejenigen Klassen mit besonders hohem Erfolg ihrer Nachhaltigkeitsaktion sowie einer entsprechend gelungenen Rückmeldung erwarten tolle Belohnungen. Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf Eure Rückmeldungen!

 

Hier noch einmal unsere Gedanken zu den (Nachhaltigkeits-) Themen:

 

Autos

Viele Schulen haben nach wie vor das Problem der Elterntaxis und die Kollegien fahren

mehrheitlich mit dem eigenen Auto zur Arbeit.  Die Parkplätze sind voll und Kinder

laufen und radeln zwischen Autostaus in die Schule. Eine Woche leere oder annähernd nur zum Teil besetzte Parkplätze können ein toller und sichtbarer Beginn eines Umdenkens sein. Eine Woche sollen alle möglichst nur das Fahrrad und/oder öffentliche Verkehrsmittel (be-) nutzen, sofern es im Rahmen ihrer Möglichkeiten ist. Das wäre super!  Wie viele aus der Klasse schaffen es das eigene Auto weitestgehend eine Woche zu meiden? Welche Bedeutung hat die Mobilität für den Klimahaushalt? Was für Stolpersteine gibt es, dass es nur schwer gelingt?

 

Fleisch

Die Klasse verzichtet eine Woche auf Fleisch, vielleicht sogar auf tierische Produkte insgesamt (muss aber nicht sein!).  Das erfordert durchaus Auseinandersetzung mit dem Thema.  Wie klimarelevant ist die Fleischproduktion und die Produktion von z.B.  Molkereiprodukten?  Wo kann man am effektivsten ansetzen?  Wie kocht man? Wie klappt das in der Mensa – und in der Familie!

Erste Ideen in der Schülerschaft sind gestreamte Kochkurse, fächerübergreifende Auseinandersetzung (ethisch-moralisch, biologisch, chemisch…)

 

Müll

Wir nehmen wahr, dass der herumfliegende Abfall viele Kinder beschäftigt und auch stört. An der AFS könnte man künftig eine abgestimmte Aktion, die Diskussion mit dem Mensateam über Einwegverpackungen führen.  Auch böte sich mal eine “Installation”

des täglich anfallenden Mülls an.

Ansatz:  Welchen Abfall erzeugen wir, wie können wir darauf verzichten, wie machen

wir das sichtbar?  Wer in unserem Umfeld hilft mit?  Tipp:  der problematischste Abfall

besteht aus Öl.

Herzliche Grüße

AG KLIMA- UND UMWELT AFS, i.A. Elke Wenzel & Anna Kötter

Das ist nur ein Anfang 🙂

Überblick über AFS-Aktionen während der Klima- und Nachhaltigkeitswoche

Guck mal rein!!!

https://klimawoche-guetersloh.de/seiten/termindetails/schulaktionnachhaltigkeitafs/index.html