Seite wählen

telc-Sprachenzertifikate

Sprachenzertifikate haben eine besondere Bedeutung, da sie sowohl den Lernerfolg der Lernenden dokumentieren, als auch Mehrsprachigkeit fördern und aufwerten.

Im Rahmen der Sprachförderung bzw. Aufwertung von Mehrsprachigkeit an unserer Schule und in Kooperation mit der Volkshochschule Gütersloh und der telc GmbH ermöglichen wir besonders sprachlich begabten Schülerinnen und Schüler den Erwerb eines Sprachzertifikates in Englisch, das einerseits ihre Bewerbungsunterlagen aufwertet und bessere Berufschancen bietet und anderseits Schülerinnen und Schüler in ihrer kommunikativen Kompetenz stärkt.

Die sprachlich begabten Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Schuljahrganges nehmen an dem Prüfungsvorbereitungskurs der telc-AG teil, als Voraussetzung für das Ablegen der Sprachprüfung in den Stufen B1- B2 des GERs.

Für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe bieten wir im Rahmen des Projektkurses English Current Affairs and telc-Training das Erlangen des Sprachenzertifikates telc English B2·C1 University an.