Seite wählen

Unsere Leitziele

Die Anne-Frank-Schule ist eine sechszügige Gesamtschule. Zusammen mit der vierzügigen gymnasialen Oberstufe führt die Anne-Frank–Gesamtschule in neun Jahren zum Abitur.
In der Anne-Frank-Schule tragen Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam Verantwortung für das Gelingen der Bildungs– und Erziehungsarbeit.
Alle Schülerinnen und Schüler werden als Individuum wertschätzend wahrgenommen und akzeptiert. Sie werden individuell und ganzheitlich gefordert und gefördert.
Die Anne-Frank-Schule ist eine Schule des Gemeinsamen Lernens.
Das Erreichen des bestmöglichen Schulabschlusses für jede Schülerin und jeden Schüler ist unser gemeinsames Ziel.

Unsere Schule bietet auf der Basis der von Schülern, Eltern und Lehrern gemeinsam vereinbarten Schulregeln eine wertschätzende, vertrauens- und respektvolle Lernatmosphäre. Die Würdigung individueller Lern- und Leistungsbereitschaft nehmen wir als Herausforderung einer inklusiven Schulentwicklung an und begreifen die Verschiedenartigkeit der Menschen als Chance, Fähigkeiten und Begabungen aller Kinder zu fördern.
Schule ist gleichzeitig auch ein Lebensraum für viele Stunden des Tages. Gemeinsames Mittagessen und Freizeitgestaltung in den Pausen und nach dem Pflichtunterricht in AGs sind ein wichtiger Bestandteil unserer Pädagogik.
Mit dem Namen Anne Frank verbinden wir schulische Angebote und Inhalte, die weltoffenes, kulturelles, soziales und politisches Engagement auf der Grundlage demokratischer Prinzipien aller Schulbeteiligten ins Blickfeld rücken.

 

Berufsparcours an der AFS

Was versteckt sich hinter den abstrakten Berufsbezeichnungen »Kaufmann im Einzelhandel« oder »Zerspanungsmechaniker«? Etwa 150 Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule haben sich diese Frage selbst beantwortet. Am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 hat bei...

Drei Aktionen – Teilnahme erwünscht!

Der Arbeitskreis „Europa“ bittet um Teilnahme an zwei europäischen Wettbewerben. Die Schülervertretung ruft zu einer Aktion zum Thema „Nachhaltigkeit“ auf. 

Abitur – und wie weiter? Mehr Durchblick bei der Qual der Wahl

Von links: Thore Brandau (Schüler), Helen Knufinke (Schülerin), Dr. Burghard Lehmann (Osthushenrich-Stiftung), Lothar Pieper (Abitur und wie weiter), Anna Kötter (Schülerin), Katrin Bokeloh (Oberstufenkoordinatorin), Jan Rüter (Schulleiter), Carola Behr...

Veranstaltungshinweise

Die Veranstaltungsreihe „Wissenschaft trifft Schule“ geht in die zweite Runde. Wieder mit spannenden und interessanten Vorträgen. Die Veranstaltungen im Überblick: Aufklärung und Humanismus Mi. 30.10.2019 10:00 - 11:30 Uhr Dozent: NN Im Übergang vom 18. zum...

Der letzte Feinschliff im Bewerbungstraining

Vertreter verschiedener Unternehmen übten mit den Schülerinnen und Schülern der Anne-Frank-Schule, wie Bewerbungsunterlagen gestaltet werden und wie ein Bewerbungsgespräch abläuft. Seit Jahren bildet die Vorbereitung auf den Berufseinstieg an der...