Seite wählen

Unsere Leitziele

Die Anne-Frank-Schule ist eine sechszügige Gesamtschule. Zusammen mit der vierzügigen gymnasialen Oberstufe führt die Anne-Frank–Gesamtschule in neun Jahren zum Abitur.
In der Anne-Frank-Schule tragen Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam Verantwortung für das Gelingen der Bildungs– und Erziehungsarbeit.
Alle Schülerinnen und Schüler werden als Individuum wertschätzend wahrgenommen und akzeptiert. Sie werden individuell und ganzheitlich gefordert und gefördert.
Die Anne-Frank-Schule ist eine Schule des Gemeinsamen Lernens.
Das Erreichen des bestmöglichen Schulabschlusses für jede Schülerin und jeden Schüler ist unser gemeinsames Ziel.

Unsere Schule bietet auf der Basis der von Schülern, Eltern und Lehrern gemeinsam vereinbarten Schulregeln eine wertschätzende, vertrauens- und respektvolle Lernatmosphäre. Die Würdigung individueller Lern- und Leistungsbereitschaft nehmen wir als Herausforderung einer inklusiven Schulentwicklung an und begreifen die Verschiedenartigkeit der Menschen als Chance, Fähigkeiten und Begabungen aller Kinder zu fördern.
Schule ist gleichzeitig auch ein Lebensraum für viele Stunden des Tages. Gemeinsames Mittagessen und Freizeitgestaltung in den Pausen und nach dem Pflichtunterricht in AGs sind ein wichtiger Bestandteil unserer Pädagogik.
Mit dem Namen Anne Frank verbinden wir schulische Angebote und Inhalte, die weltoffenes, kulturelles, soziales und politisches Engagement auf der Grundlage demokratischer Prinzipien aller Schulbeteiligten ins Blickfeld rücken.

 

Endlich wieder Livemusik für und mit Publikum

STARLIGHTS (Bläserklasse 6c) spielen sich in die Herzen ihrer Zuhörer Was lange währt, wird unglaublich beeindruckend! Nach knapp anderthalb Jahren Musikunterricht in ganz besonderen Zeiten, geprägt von der Pandemie und dem damit einhergehenden Distanzunterricht, gab...

Ein besonderer Tag für die 7D

Donnerstag, der 23. September 2021, ist ein ganz besonderer Tag für die Musikklasse 7D der Anne-Frank-Schule. An diesem Tag können die Musiker*innen unter Leitung ihres Dirigenten Herrn Gal ihren Eltern zum ersten Mal zeigen, wie gut ihr Klassenorchester schon klingt....

Erfolgreiche telc-Prüfung

Trotz schwieriger Lernbedingungen und mehrfacher Verschiebung ihrer Telc-Prüfung B1 bis B2 haben 11 Schüler*innen aus dem letzten 10. Schuljahr diese kurz vor den Sommerferien erfolgreich abgelegt, wobei 6 es schafften, die Niveaustufe B2 zu erreichen. In diesem...

Juniorwahl in der AFS – Mediothek wurde zum Wahllokal

Bei der Juniorwahl in der AFS wurde die Bundestagswahl simuliert. Zur Wahl standen diejenigen Politikerinnen, die auch öffentlich kandidierten und auch die Stimmzettel sahen exakt so aus wie bei der tatsächlichen Stimmabgabe am 26. September. 372 Schülerinnen der...

Einen herzlichen Glückwunsch an die “BIO logisch”-Preisträgerinnen 2021

Wir gratulieren ganz herzlich Alexandra Wlasnew (Jg. 11) und Vivien Witts (Jg. 6), die zu den diesjährigen Preisträgerinnen im Landeswettbewerb „BIO logisch“ gehören. Zu dem Thema „Nicht auf den Kopf gefallen“ haben beide interessante Präsentationen und Untersuchungen...