Seite wählen

VIRUS – Die Schülerzeitung der Anne-Frank-Gesamtschule

Willkommen bei unserer Online-Ausgabe

Neues aus der VIRUS-online-Redaktion

Die neue „VIRUS“ ist da!

Die neue „VIRUS“ ist da!

Am Montag, dem 16.12. 2019, erscheint die neue Ausgabe der Schülerzeitung „Virus“. Diese Zeitung ist eine Extraausgabe zu dem Thema „Europäische Werte“. Da die Ausgabe neben den Texten auch einige selbstgestaltete Illustrationen enthält, wird sie komplett in Farbe...

mehr lesen
Praktikum im Ausland

Praktikum im Ausland

Vielen ist sicher bekannt, dass die SchülerInnen unserer Schule im Jahrgang 9 ein dreiwöchiges Praktikum absolvieren, manche von euch wissen aber vielleicht nicht, dass ein weiteres Praktikum  für die ZwölftklässlerInnen Pflicht ist. Dieses liegt meistens eine...

mehr lesen

Die Europawahl 2019

Die Europawahl ist die zweitgrößte demokratische Wahl weltweit. Mit über 400 Millionen Wahlberechtigten ist sie jedoch deutlich kleiner als die Parlamentswahl in Indien. Zunächst einmal ist zu sagen, dass das europäische Parlament ähnlich aufgebaut ist wie der...

mehr lesen
Fridays for future

Fridays for future

Fridays for future – die Freitagsdemonstrationen gegen den Klimawandel werden in der letzten Zeit kontrovers diskutiert. Doch was steckt dahinter? Gründerin der „Friday for Future" – Bewegung  ist die 16-jährige Schwedin Greta Thurnberg, die ein Zeichen setzen...

mehr lesen
Ein Tag in der Vesperkirche

Ein Tag in der Vesperkirche

Zu Beginn des neuen Jahres konnte man im Radio und in der Zeitung häufig das Wort „Vesperkirche“ hören. Aber was genau ist denn die Vesperkirche? In Gütersloh gibt es doch keine Kirche mit diesem Namen, oder doch? „Vesperkirche“  ist nicht die Bezeichnung einer...

mehr lesen
Die AFS im Jahre 2025

Die AFS im Jahre 2025

Gleich zu Beginn des neuen Jahres, am 12. Januar, fand eine „Zukunftswerkstatt“ in der Anne-Frank-Schule statt. Schüler, Eltern und Lehrer trafen sich um 9:30 Uhr im Forum, um darüber nachzudenken und zu sprechen, wie wir unsere Schule verändern können. Moderiert...

mehr lesen

Das aktuelle Heft 

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

In Anbetracht des bevorstehenden Austritts Englands aus der EU steht das Thema „Europa“ immer mehr im Mittelpunkt der medialen Berichterstattung. Aus diesem Grund hat auch unsere erste Virus-Ausgabe dieses Schuljahres ein besonderes Thema. Sie steht nämlich unter dem Motto „Europäische Werte“ mit der spezifischen Fragestellung „Freiheit, Demokratie und Menschenrechte – Werte, die für uns in der Schule und in der EU selbstverständlich sind“.

Wir setzen uns aber nicht nur mit den genannten Werten auseinander, sondern thematisieren auch europäische Ziele wie Nachhaltigkeit und Klimaschutz, da wir den Einsatz für diese Ziele als überaus wichtig ansehen. Außerdem stellen wir uns die Frage, was Deutschland, das 2020 die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, zum Erhalt wichtiger europäischer Werte und zur Durchsetzung der genannten Ziele beitragen kann.

Zunächst soll aber der Begriff „Werte“ etwas näher betrachtet werden: Mit den Begriffen „Werten“ oder auch „Wertvorstellungen“ verbinden wir zunächst einmal etwas Gutes wie z.B. im Zusammenhang mit der Europäischen Union die Begriffe „Frieden“ und „Freiheit“.

Der Begriff selbst wird in vielen unterschiedlichen Kontexten genutzt und ist nicht eindeutig definiert. Oft handelt es sich um positive Grundeinstellungen von Menschen, wobei häufig Personen mit den gleichen Wertvorstellungen Gruppen bilden und darauf achten, dass die gemeinsamen Werte geschützt werden, z.B. durch Verfassungen, Gesetze oder Gebote.

Die EU kann zu solch einer Gruppe gezählt werden. Sie repräsentiert Werte wie Freiheit, Demokratie, Frieden, Gemeinschaft, Gleichheit und Menschenrechte, um nur einige zu nennen.

Weil diese Werte nicht selbstverständlich und nicht jedem bekannt, aber von großer Bedeutung sind, möchten wir sie euch durch unsere Texte etwas näher bringen.

So erfahrt ihr unter anderem etwas über das „Asyl als Menschenrecht“, die Bedeutung  des Erhalts der Demokratie oder aber den Umgang mit dem Plastikmüll innerhalb der EU.

In unserer Lehrerumfrage könnt ihr sehen, welche Werte für unsere Lehrer wichtig sind und welche sie mit der EU verbinden, und außerdem haben wir zwei interessante Interviews zum Thema für euch.

Und weil wir auch einige Illustrationen dazu gestaltet haben, ist diese Ausgabe ausnahmsweise einmal komplett in Farbe.

Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß beim Lesen!

Eure Virusredaktion