AFS BIG BAND

AFS BIG BAND im Schuljahr 2017/18

Die AFS BIG BAND (Leitung: Gudrun Pollmeier) ist zwar noch nicht ganz so alt wie die Schule, wurde aber auch schon im Schuljahr 1992/1993 gegründet. Mit einigen wenigen Schülerinnen und Schülern beginnend hat sich die damalige Schülerband  mittlerweile zu einem sehr großen Ensemble in Big Band – Besetzung entwickelt. In den Proben, die jede Woche donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr im Forum der Schule stattfinden, werden Titel  aus dem Bereich des Pop, Rock, Latin und Jazz einstudiert. Die regelmäßige Mitwirkung bei Kulturabenden, Entlassfeiern und Jubiläumsveranstaltungen der Schule haben die AFS BIG BAND zum festen Bestandteil des Schullebens werden lassen. Die erste große Herausforderung in der Laufbahn der Schülerband bestand in der musikalischen Gestaltung der Schulproduktion „Deutschlandbilder. Szenen einer Republik 1945 – 1994“, die im Oktober 1994 im Theater der Stadt Gütersloh aufgeführt wurde. Weitere absolute Highlights waren die zwei Auftragskompositionen des Tübinger Komponisten Helmut Bieler-Wendt. So wurde im Juni 1997 „Das Hinterhaus. Kleine Musik für die Anne-Frank-Schule Gütersloh“ anlässlich der Einweihung des neuen Forums der Schule uraufgeführt. Im Dezember 2005 folgte die Uraufführung des Werkes „Hope? Kleine Musik über arabische und israelische Melodien“. Beide Kompositionen wurden auch auf CD eingespielt; mit Stolz und Freude berichten die Schülerinnen und Schüler noch heute von den Erfahrungen, die sie in der Zusammenarbeit mit professionellen Tonmeistern bei der Aufnahme und im Tonstudio sammeln durften. Ein dickes Lob erhielten die jungen Musikerinnen und Musiker im Juni 2004 bei der musikalischen Gestaltung des Festaktes zur Gründung der Stiftung „Begegnung. Stiftung Deutsch-Palästinensisches Jugendwerk““ im Jugendgästehaus der Stadt Gütersloh von Staatsminister a.D. Hans-Jürgen Wischnewski, der als Hauptredner geladen war und den Auftritt der Big Band mit den Worten „Ihr macht tolle Musik. Weiter so!“ würdigte. Der School Jam im Gütersloher Mohns Park im Juli 2005 brachte der AFS Big Band sehr viel positive Resonanz; es folgten Auftritte beim Gütersloher Straßenzauber und beim School Jam im Farmhouse Jazzclub Harsewinkel. Das WDR-Fernsehen meldete sich und drehte einen Beitrag für die Sendung „10 um 10“, der in der Lokalzeit OWL Aktuell gesendet wurde.  Beim Theatertag Gütersloh durfte die AFS BIG BAND im März 2010 als erstes Orchester das neue Theater Gütersloh mit ihrer Musik einweihen.
Motiviert durch die zahlreichen Projekte wurde die Idee geboren, regelmäßig ein eigenes Konzert zu geben; ein entsprechendes Konzept wurde entwickelt. Seit 2007 bereitet sich die AFS BIG BAND nun in einer mehrtägigen Probenphase jeweils zwischen den beiden Schulhalbjahren auf ihr Jahreskonzert vor, das unter dem Motto „In A Big Band Hour – 60 Minuten Swing, Latin, Pop und Rock im Big Band Sound“ im Forum der Schule stattfindet. Anlässlich ihres 20jährigen Bestehens begeisterte die AFS BIG BAND im Juni 2012 ihre treue Fangemeinde mit einem exklusiven Jubiläumskonzert im neuen Theater der Stadt Gütersloh. Als kleines Geschenk haben die engagierten Schüler und Schülerinnen 15 Titel dieses Jubiläumsprogramms auf ihrer 3.CD  unter dem Titel „In A Big Band Hour – 20 Jahre AFS BIG BAND“ eingespielt. Angeregt durch vielfaches Lob innerhalb und außerhalb der Schulgemeinde entstand die Idee, sich auch einmal mit einer semi-professionellen Big Band zu messen. Diese Idee wurde dann im Jahre 2015 anlässlich des Schuljubiläums mit dem Konzert „Swing at its best – 30 Jahre Anne-Frank-Schule Gütersloh” umgesetzt. Als i-Tüpfelchen auf dieser erfolgreichen Veranstaltung ging es dann drei Wochen später auf Konzertreise, die erste in der Geschichte der AFS BIG BAND. Dass es dann sogar gleiche eine Auslandstour nach Polen in die Partnerstadt Graudenz wurde, erfreute nicht nur alle Schüler der Big Band, sondern stärkte auch die Kontakte zur Partnerschule in Graudenz. Das nächste Jubiläum im Jahre 2017 – die AFS BIG BAND existiert mittlerweile 25 Jahre – war Anlass, die 4.CD zu produzieren. Die Aufnahmen, das Abmischen und Mastern fanden im professionellen WATT MATTERS STUDIO in Bielefeld statt. Der Toningenieur, der selbst einmal Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule und Musiker in der AFS BIG BAND gewesen ist, erläuterte und demonstrierte den Musikerinnen und Musikern bei dieser Produktion die Welt des Soundengineerings. Die neue CD „GOOD TIME. 25 Jahre AFS BIG BAND“, das Ergebnis dieser tollen Zusammenarbeit, wurde dann 6 Wochen später in einem Release-Konzert in der Stadthalle Gütersloh vor großem Publikum veröffentlicht.
Highlights der AFS BIG BAND (1992 – 2017)

Oktober 1994
Aufführung der Revue „Deutschlandbilder. Szenen einer Republik 1945 – 1994“ im Theater der Stadt Gütersloh

Juni 1997
Uraufführung der Auftragskomposition „Das Hinterhaus. Kleine Musik für die Anne-Frank-Schule Gütersloh“ im neuen Forum der Schule (CD-Aufnahme März 1998)

Juni 1999
Sommerkonzert auf der Open-Air-Bühne der Anne-Frank-Schule

Juni 2001
Internetpräsenz mit dem Titel  „Ensenada Enchiladas“

Juni 2004
Musikalische Gestaltung des Festaktes zur Gründung der Stiftung „Begegnung“ im Jugendgästehaus der Stadt Gütersloh

Juli 2005
School Jam im Mohnspark Gütersloh

Dezember 2005
Uraufführung und CD-Aufnahme der Auftragskomposition „Hope? Kleine Musik über arabische und israelische Melodien“ im Forum der Anne-Frank-Schule

Januar 2007
Probentage auf dem Kulturgut Nottbeck

März 2007
Jubiläumskonzert „10 Jahre AFS-Bläserklassen“

Februar 2008
Probentage auf dem Jugendhof  Vlotho

März 2008
„In A Big Band Hour“ – 60 Minuten Swing, Latin, Pop und Rock im Big Band Sound

Mai 2008
Gütersloher Straßenzauber 2008: Jazzfrühschoppen mit der AFS BIG BAND
Lokalzeit OWL Aktuell – 10 um 10: WDR – Fernsehen zu Gast bei der AFS BIG BAND

Oktober 2008
Musik verbindet Kulturen: European Twin Band & AFS BIG BAND lassen die Schule beben

Februar 2009
Probentage in der Musikakademie Dümmersee

April 2009
„In A Big Band Hour 2009” – 60 Minuten Swing, Latin, Pop und Rock im Big Band Sound

September 2009
School Jam im Farmhouse Jazzclub Harsewinkel

Oktober 2009
TuS Friedrichsdorf: Jazzfrühschoppen mit der AFS BIG BAND

November 2009
„Musik macht Theater“ – Gütersloher Schulen machen Musik fürs neue Theater

Februar 2010
Probentage in der Jugendbildungsstätte Nordwalde

März 2010
„THEATERTAG GÜTERSLOH“ – Vorhang auf im neuen Theater mit der AFS BIG BAND
„In A Big Band Hour 2010” – 60 Minuten Swing, Latin, Pop und Rock im Big Band Sound

September 2010
School Jam im Farmhouse Jazzclub Harsewinkel

Februar 2011
Probentage auf der Studiobühne im Theater der Stadt Gütersloh

März 2011
„Big Band Meeting“ – Gemeinschaftskonzerte der ESG-Big Band Gütersloh, der FVB-Big Band Bielefeld und der AFS-Big Band in Gütersloh und Bielefeld

Juli 2011
Aufnahme der CD „In A Big Band Hour. 20 Jahre AFS BIG BAND“- Teil I, die zum Jubiläumskonzert am 01.06.2012 im Theater der Stadt Gütersloh veröffentlicht wird.

Februar 2012
Probentage im Haus Stapelage

März 2012
Aufnahme der CD „In A Big Band Hour. 20 Jahre AFS BIG BAND“- Teil II, die zum Jubiläumskonzert am 01.06.2012 im Theater der Stadt Gütersloh veröffentlicht wird

Juni 2012
„In A Big Band Hour – 20 Jahre AFS BIG BAND” – Jubiläumskonzert im Theater Gütersloh und Veröffentlichung der gleichnamigen CD

Juni 2012
School Jam im Farmhouse Jazzclub Harsewinkel
Mitgliederversammlung Volksbank Gütersloh

Februar 2013
Probentage im Haus Neuland

März 2013
AFS–Kulturabend trifft AFS-BIG BAND (Jahreskonzert)

Februar 2014
Probentage im Haus Neuland

April 2014
„musikultig 2014“ (Jahreskonzert)

Juni 2014
School Jam im Farmhouse Jazzclub Harsewinkel

Januar 2015
Probentage im Haus Neuland

März 2015
Die Vorbereitungen auf das exklusive Konzert im Rahmen des 30jährigen Schuljubiläums laufen auf Hochtouren.

Mai 2015
„Swing at its best – 30 Jahre Anne-Frank-Schule Gütersloh“ – Gemeinschaftskonzert mit der Westfalen Big Band aus Beckum im Forum der AFS
Juni 2015
Konzertreise nach Graudenz / Polen
März 2016
AFS–Kulturabend trifft AFS-BIG BAND (Jahreskonzert)

Januar 2016

Probentage im Haus Neuland

März 2016

AFS–Kulturabend trifft AFS-BIG BAND (Jahreskonzert)

April 2016

„ÜBE DAS LEBEN JETZT – LIVE NOW – Kunst und Kultur in Palästina” –   Musikalische Gestaltung der Vernissage zur Fotoausstellung von Wolfgang Sreter

Februar 2017

Probentage im Haus Neuland

März 2017

Aufnahme der CD „GOOD TIME. 25 Jahre AFS BIG BAND“  im professionellen

WATT MATTERS STUDIO in Bielefeld

April 2017

Releasekonzert im Rahmen des Jubiläumskonzertes „20 Jahre AFS BLÄSERKLASSEN“

in der Stadthalle Gütersloh

Juni 2017

Sommerkonzert im Wohnpark Dr. Murken Gütersloh

Februar 2018

Probentage im Haus Neuland

März 2018

„In A Big Band Hour 2018” – 60 Minuten Swing, Latin, Pop und Rock im Big Band Sound

Juni 2018

Sommerkonzert im Wohnpark Dr. Murken Gütersloh