Big Band der Anne-Frank-Schule Gütersloh mit neuer CD zum Jubiläumskonzert

Rechtzeitig zum Konzert am Freitag, 01.Juni 2012 um 19.30 Uhr im großen Saal des Theaters Gütersloh erscheint die dritte CD der AFS BIG BAND. Während die Schülerband auf den ersten beiden Tonträgern aus den Jahren 1998 („Das Hinterhaus. Kleine Musik für die Anne-Frank-Gesamtschule“) und 2005 („Hope? Kleine Musik über arabische und israelische Melodien“) eigens für sie komponierte Musik aufgenommen hatte, steht diese CD nun anlässlich des 20jährigen Bestehens der Schul-Big Band ganz im Zeichen typischer Big Band Musik.
15 Titel haben die 40 jungen Musiker und Musikerinnen aufgenommen und da das Konzert unter dem gleichen Motto wie die CD steht, werden alle Musikstücke der CD auch live am 1.Juni 2012 auf der Bühne im Theater zu hören sein. „Es wird für jeden Geschmack etwas dabei sein“, ist sich Gudrun Pollmeier, die die Schülerband der Gesamtschule im Jahre 1992 gegründet hat und seit 20 Jahren leitet, ganz sicher. „Wir haben sowohl langsame Balladen wie Beauty And The Beast, Big Band Klassiker wie All Of Me, Latin Stücke wie Corcovado und natürlich auch bekannte Pop-und Rocknummern im Programm.Ein wenig stolz auf die Entwicklung der Big Band ist die Leiterin schon, haben doch 35 der 40 Schüler ihre musikalische Laufbahn in den AFS-Bläserklassen, die es seit 15 Jahren an der Schule gibt, begonnen. „Wir sind halt eine richtige Schulband. Mir ist es wichtig, dass die Schüler die Möglichkeit haben, die bei uns im Hause erworbenen musikalischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und mit Freude in einer Gemeinschaft Musik zu machen. Und da ich nun mal selbst ein großer Fan von Big Band Musik bin, stand für mich von Anfang an fest, dass sich die Schülerband in Richtung Big Band bewegen wird.“
Seit nun 5 Jahren lädt die AFS BIG BAND einmal im Jahr zu In A Big Band Hour – 60 Minuten Swing, Latin, Pop und Rock im Big Band Sound ein. „Und da wir in diesem Jahr einen runden Geburtstag feiern, freuen wir uns sehr, dass es mit dem Theater Gütersloh, das hinsichtlich Architektur und Akustik einfach fantastisch ist, als Aufführungsort geklappt hat. Jetzt wünschen wir uns nur noch, dass wir am 1.Juni viele Zuhörer bei unserem Jubiläumskonzert begrüßen dürfen.“
Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf (8,-€/erm.5,-€) im Sekretariat der Schule (05241/82-3261), im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (05241/21136-36) an der Berliner Straße und eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse im Theater (10,-€/erm. 6,-€).