Seite wählen

Vorfreude auf die kommende Ausstattung mit iPads und Multi-Touch-Displays für die Klassenräume im 5. Jahrgang ist groß

Zu Beginn des Schuljahres 2018/19 konnte dank finanzieller Unterstützung des Solarenergie-Fördervereins der AFS ein Klassensatz iPads angeschafft werden. Dieser Klassensatz wurde zunächst vorrangig in den MINT-Klassen eingesetzt. Im Rahmen des MINT-Projektunterrichts wird mit den iPads recherchiert und dokumentiert sowie kleine Filme gedreht und Quiz zu verschiedenen eigenständig erarbeiteten Themen erstellt. Aufgrund der begeisterten Rückmeldungen aus den MINT-Klassen werden die iPads inzwischen auch in anderen Lerngruppen intensiv genutzt und erfreuen sich nicht nur bei Schülerinnen und Schülern sondern auch im Kollegium einer großen Beliebtheit. Der Klassensatz ist meist weit im Voraus ausgebucht.

Groß ist deshalb die Vorfreude der Schulgemeinde darauf, dass der Schulträger zu Beginn des kommenden Schuljahres den 5. Jahrgang mit mehreren Klassensätzen iPads ausstatten wird sowie in ersten Klassenräumen auch die Tafeln durch Multi-Touch-Displays ersetzt werden. Dies sind sicherlich wichtige Schritte, um den Prozess der Digitalisierung an der AFS weiter voranzubringen.