Gudrun Hönemann, Yunus Kahveci und Jörg Witteborg nahmen heute das Siegel und die Urkunde in einer Feierstunde im Dortmunder Rathaus entgegen. Damit gehört die Anne-Frank-Gesamtschule zu den fast 300 Schulen im Land Nordrhein-Westfalen, die das Siegel erhalten haben.

Die Auszeichnung wird an Schulen vergeben, die sich im MINT-Bereich besonders engagieren. Ein zentraler Baustein sind die MINT-Klassen des 5. und 6. Jahrgangs, die projektartig und fächerübergreifend an einem Tag in der Woche arbeiten. Verschiedene AGs, wie die Roberta-AG sind ebenfalls Bestandteil des MINT-Bereiches der Schule. Außerdem nehmen Schülerinnen und Schüler regelmäßig an verschiedenen MINT-Wettbewerben teil.

Hier geht es zur Pressemitteilung