Seite wählen

Schüler*innen des Projektkurses „Erinnern für die Zukunft“ der Anne-Frank-Schule diskutierten mit dem jüdischen Aktivisten Benjamin Fischer zu den Themen Antisemitismus, Diskriminierung, Gefahren im Netz und Querdenker.

Vor und nach der Diskussion warfen Schüler*innen der Anne-Frank-Gesamtschule Schlaglichter auf die 1700-jährige Geschichte des Judentums in Deutschland. Für den musikalischen Rahmen sorgten u.a. Solist*innen des Chores „The Young Voices“, Gudrun Pollmeier und Felix Janßen-Müller. Durch die Veranstaltung führte die Moderatorin Nina Moghaddam. (Michael Schüthuth)

Young Voices (unter der Leitung von Felix Janßen-Müller): Licht vertreibt die Dunkelheit (Original: Elton John und Bernard Taupin)

Young Voices (unter der Leitung von Felix Janßen-Müller): This is me (Text und Musik: Benj Pasek und Justin Paul)

Young Voices (unter der Leitung von Felix Janßen-Müller): Ohne dich wär‘ alles grau (Text: Jeanette Müller; Musik: Gregor Müller)

Fotos und Videos: Fabian Flöper