Seite wählen

Seit nunmehr 17 Jahren besteht eine intensive und gewinnbringende Kooperation zwischen der AFS und dem Seniorenzentrum “Wilhelm-Florin-Haus” in Gütersloh. Die SchülerInnen des Zusatzkurses Sozialwissenschaften im Jahrgang 13 erleben und gestalten zusätzlich zum sozialwissenschaftlichen Unterricht jeweils für ein Schuljahr das Projekt „Alt & Jung“, welches regelmäßige Besuche im Altenheim beinhaltet und für alle TeilnehmerInnen erlebnisreiche Nachmittage mit interessanten Begegnungen, Gesprächen und Aktionen bedeutet.

Das Video – initiiert durch die Schülerin Julia Kroneberger und produziert vom ehemaligen Schüler Simon Köster – zeigt Impressionen der diesjährigen Weihnachtsfeier, die am 6. Dezember 2019 im Wilhelm-Florin-Haus an der Berliner Straße stattfand. Die SchülerInnen planten und organisierten dafür mit viel Ideenreichtum und Engagement alles Wesentliche. So gab es selbst gebackene Plätzchen, für jeden Senioren ein liebevoll verpacktes Geschenk sowie eine individuell gestaltete Weihnachtskarte mit den besten Wünschen für ein gutes neues Jahr, welche vom jugendlichen Weihnachtsmann und seinem fleißigen Helfer verteilt wurden. Musikalische Beiträge einiger SchülerInnen, das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern, der Vortrag zweier Weihnachtsgeschichten aus vergangener und aktueller Zeit sowie ein Weihnachtsquiz rundeten den wunderbaren Nachmittag ab. Vielen Dank auch an Bettina Andreas vom Wilhelm-Florin-Haus für den reibungslosen Ablauf.

Text: Wiebke Kißner, Zusatzkurs Sozialwissenschaften

Unten sehen Sie das entstandene Video: