Seite wählen

Die Kunstlehrerin Regina Bökamp besuchte am Donnerstag zusammen mit der 6B den Schulgarten, um die ersten Frühlingsimpressionen genießen zu können. Bevor der “Klimagarten” der Anne-Frank-Gesamtschule das Bild des Schulgartens verändert, konnten die Schüler*innen noch die alten Überbleibsel in Augenschein nehmen. Sichtlich Spaß hatten sie an den Pflanzen, dem gefrorenen Teich und der Baracke, die unbedingt mal entrümpelt werden muss ;-).

Ab dem 18. März ist es dann so weit. Schüler*innen und Lehrer*innen werden den Schulgarten aufräumen, um ihn für eine erste Begehung samt Planungsansätzen vorzubereiten. Das Projekt “Klimagarten” kann beginnen :-).