Seite wählen

„Grenzen überwinden, Denkweisen ändern, Gemeinschaft spüren und Erfolge erleben“, so lauten die Maxime der Erlebnispädagoginnen Schattenspringer aus Bielefeld. Dass diese Maxime mit Motivation, Begeisterung und Mut, sich neuen Herausforderungen zu stellen, an der AFS umgesetzt werden wollen und auch können, bewiesen unlängst die Schüler*innen des 5. Jahrgangs innerhalb der Team-Tage am 12.-14. Januar und am 07. und 09. März 2022 in der Sporthalle der AFS mit ihrer Klasse jeweils einen ganzen Tag lang.

Ausgewählte Kooperationsaufgaben sowie gruppendynamische Übungen meisterten die Schüler*innen mit Bravour und erfuhren dabei, wie sie gemeinsam als Klasse, mit Spaß, nicht das Ziel aus den Augen verlierend, auch die größten Hürden überwinden und individuelle Erfolge verzeichnen können. „Die Seilübung erschien erst so schwer, als wir uns aber einig waren, dass wir es zusammen schaffen wollen und dann auch gemeinsam mit den Trainern überlegt haben, wie wir es schaffen können, klappte es nach wenigen Versuchen. Das war ein tolles Gefühl!“, berichteten mehrere 5. Klässler*innen der Organisatorin der Team-Tage, Frau Schäfers, begeistert und stolz.

Fotos: Andrea Janßen-Müller
Organisation: Marie-Therese Schäfers