Seite wählen

500 Oberstufenschüler*innen aus Gütersloh nahmen am 2. September die Chance wahr, sich über Ausbildungs- und Studienwege zu informieren. Zu Gast an der Anne-Frank-Schule waren 40 Unternehmen, Freiberufler und Vertreter von Universitäten, um „Berufsorientierung aus erster Hand“ zu bieten. Viele Berufsfelder von der Technik, über den öffentlichen Dienst, die Betriebswirtschaft, den kulturellen Bereich und den Gesundheitssektor bis zu den Geisteswissenschaften präsentierten im gesamten Schulgebäude ihre Angebote. Sowohl Schüler*innen als auch Unternehmen zogen am Ende ein sehr positives Fazit der Veranstaltung.

Text: KleD

Fotos: FlöF